Das gemeinsame Einwintern der Außenanlage ist auf den 4.12.22 verlegt.

< News

05 September 2022

Newsletter September 2022

Liebe Mitglieder des WTHC,

der Herbst ist in Sicht und den aktuellen Hallenbrief habt Ihr schon alle per Email erhalten. Noch aber ist draußen auf Sand eine Menge los. So stehen demnächst die letzten Medenspiele an, bei denen es teils um den Klassenerhalt oder sogar um den Aufstieg geht. Und das ist längst nicht alles:

I. Club-Turniere satt

Die schönste Nachricht vorweg: Der Club ist in den letzten Jahren so stark gewachsen, dass wir inzwischen richtig nette Turniere mit großem Teilnehmerfeld austragen können.

Das Mixed-Turnier etwa, das Ende August bei bestem Sommerwetter stattfand. Am Schluss setzten sich Susanne und Lutz in einem spannenden Finale gegen Anne und Frank durch. Glückwunsch!

Der 90s Cup der 40er + 50er Herren läuft noch. Ein paar Überraschungen gab es schon, alles weitere ist offen. Das Feld arbeitet sich jedenfalls vor in Richtung Viertelfinale.

Und die Jugendlichen spielen erst noch. Am kommenden Wochenende geht’s los - mit ersten Wettbewerben für die Kleinsten bis zu den Matches der U18-Altersgruppe. Wir wünschen allen ein sportliches Turnier!

II. Hallo, neue Mitglieder!

Neu im Club? Auf der Suche nach Spielpartnerinnen und -partnern? Oder einfach nur nette Leute aus dem Verein kennenlernen?

Dann kommt am Mittwoch, den 21.9. um 19.00 Uhr ins Clubhaus zur traditionellen Begrüßung der neuen Mitglieder. „Willkommen im WTHC!“, lautet das Motto. Bei kleinen Leckereien und kühlen Drinks bricht das Eis garantiert ganz schnell. Und wer immer etwas über den Club wissen will: Hier ist die Gelegenheit zu fragen. Jede(r) ist herzlich eingeladen.

III. Die Halle wartet schon

Auch wenn es noch nicht so aussieht: Die Wintersaison steht bevor, die Planungen sind in vollem Gange und demnächst erreicht Euch der jährliche Hallenbrief mit allen Details zu Abos und Platzbuchungen. Da auch wir unsere Halle mit Gas heizen und die massiv gestiegenen Preise zu spüren bekommen, lässt sich ein (wirklich!) kleiner Aufschlag gegenüber dem vergangenen Jahr leider nicht vermeiden. Konkrete Einzelheiten folgen dann im Hallenbrief.

Wer sein Abo verlängern oder ein neues buchen will, sollte sich jetzt schon mal mit seinen Spielpartnerinnen und -partnern absprechen. Dann geht der Buchungsprozess schnell und unkompliziert über die Bühne. Nicht abschrecken lassen, falls alles voll und möglicherweise (zu) gut gebucht aussieht: Der Vorstand bittet auch dann um Wünsche und Hinweise. Hier und da lässt sich vielleicht noch eine Lücke herbeizaubern.

IV. Große Party zum 70. Geburtstag

Unser schöner Club wird 70 Jahre alt. Kaum zu glauben, aber was ist das für ein Anlass zum Feiern! Die Party steigt am Samstag, den 24.9. ab 14.00 Uhr auf dem Vereinsgelände. Bitte bringt Familienmitglieder, Freunde und nette Nachbarn mit.

Geboten wird eine Menge: Die Kids dürfen sich auf einer Hüpfburg austoben, Teppich-Eisstockschießen ist ein Spaß für die ganze Familie. Tennisschläger sollte man trotzdem nicht vergessen - etwa für sportliche Spiele mit der Ballmaschine. Und wenn’s klappt, kriegen wir sogar eine „Radarfalle“, mit der jeder sein Aufschlagtempo messen kann.

Würstchen im Brot, ein paar Liter Freibier und Musik gibt’s natürlich auch. Danke an das Orga-Team um Susanne, Cornelia und Julia. Das wird ein Fest!

Das war’s für heute. Wir sehen uns. Bis dahin schaut auch immer mal auf unserer Facebook-Seite vorbei: "www.facebook.com/WalddoerferTHC".

Herzliche Grüße Der Vorstand

Letzter Aufschlag - nutzloses Tenniswissen zum Schluss

Vibrationsdämpfer zwischen den Saiten sind eine feine Sache. Die meisten Amateurspieler bringen sie aber zu hoch und damit falsch an - achtet mal drauf. Dem dritten Zusatz zur Tennis-Regel Nr. 4 der International Tennis Federation (ITF) zufolge dürfen Dämpfer nämlich „nur außerhalb des Musters der sich kreuzenden Saiten angebracht werden“. Sie müssen also unterhalb der letzten Quersaite klemmen.