Der WTHC wird 70 Jahre alt, für den 24. September ist eine Party geplant, siehe Veranstaltungen.

< News

27 April 2022

Newsletter April / Mai 2022

Liebe Mitglieder des WTHC,

seit Ostern ist die Anlage wieder offen – wie schön ist es, draußen zu spielen! Alle Plätze wurden neu gemacht und beim “Auftakeln” Anfang April haben gut 30 Helferinnen und Helfer mit angepackt. Die Werbebanner hängen, die Stühle stehen auf der Terrasse, die Regenrinne der Halle wurde vom restlichen Laub befreit und die Sitzbänke auf den Courts leuchten Dank Hochdruckreinigung wieder in frischem Weiß. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben! Auch wenn Ulrikes Osterbruch leider wegen Krankheit ausfallen musste, freuen wir uns auf den Saisonstart.

I. Ein Hurra auf die 50er!

Die zweite Herren-50-Mannschaft hat sich im Winter überraschend gut geschlagen. Zwar konnten von elf Spielern nur sieben antreten – wegen Corona, Rücken und Fuß. Aber die Zahl 50 steht ja auch für Lebenserfahrung und nicht für die Position auf der Weltrangliste. Gekämpft wurde umso härter, und am Saison-Ende wurde der Einsatz mit einem fantastischen zweiten Tabellenplatz belohnt. Klasse! Eine zweite Herren 50 bedeutet hohe Spielanteile, Einsätze auch für die Neuen im Team, faire Gegner sowie viel Spaß auf dem Platz und off court. Im nächsten Winter geht es dann um den Aufstieg. Den ausführlichen Saisonbericht des Kapitäns Stefan von Hacht findet Ihr auf unserer Homepage "wthc-volksdorf.de".

II.Neue Trainer

Insgesamt sechs Trainer kümmern sich nun darum, dass wir wieder in Form kommen und an unseren Schlägen arbeiten. Das Team hat sich etwas verändert und besteht nun aus Michael Böttcher, Knut Peyer, Arvid Klick und Johann Ahle, die von Uli Hohenstein und Lasse Wegerich verstärkt werden. Wer professionelle Unterstützung bei Vor-, Rückhand oder Aufschlägen braucht, meldet sich am besten direkt bei einem von ihnen. Die Kontaktmöglichkeiten stehen auf der Website: "www.wthc-volksdorf.de/training"

III. Kuddelmuddel-Turnier

Eines der Highlights der nächsten Wochen wird das Kuddelmuddel-Turnier, das einige vielleicht schon vom letzten Jahr kennen. Spaß und Kennenlernen stehen im Vordergrund, deswegen werden bei diesem Mix-Turnier die Paarungen gegeneinander gelost. Ein kurzes Match, dann geht es weiter, neue Bekanntschaften entstehen. Für Verpflegung ist gesorgt, nur das Wetter muss mitmachen. Turnierstart ist am Sonntag, 8. Mai um 11.00 Uhr. Das Startgeld liegt bei 26 Euro inklusive Verpflegung (wer nur ans Buffet möchte: 17,50 Euro). Anmeldungen bitte bis 3. Mai an Thomas Weber unter "thomas-dr-weber@gmx.de" oder 0173 48 14 377.

IV. Tag der offenen Tür

Der Club wächst – was natürlich mit der schönen Anlage, den netten Leuten und der tollen Gastronomie zu tun hat. Um trotzdem Nachwuchs aller Altersklassen zu gewinnen, findet am Sonntag, 29. Mai ab 11.00 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Es wäre toll, wenn wir zeigen können, dass der Club lebt und möglichst viele Mitglieder dann auch da sind. Bringt gern Freude, Bekannte, Nachbarn mit, drückt ihnen einen Schläger in die Hand und zeigt ihnen den schönsten Sport der Welt!

V. Facebook-Präsenz

Um das Clubleben auch digital etwas zu fördern, wollen wir unsere Facebook-Präsenz künftig stärker nutzen und so auch anderen zeigen, was im WTHC so alles los ist. Wer mag, mischt sich gern ein, kommentiert oder schaut einfach mal digital vorbei: "www.facebook.com/WalddoerferTHC"

Herzliche Grüße Der Vorstand

VI. Letzter Aufschlag - nutzloses Tenniswissen zum Schluss:

Tennis ist ein Ausdauersport. Insgesamt elf Stunden und fünf Minuten standen sich John Isner (USA) und Nicolas Mahut (Frankreich) 2010 in der ersten Runde in Wimbledon gegenüber, bevor der Amerikaner den fünften Satz mit 70:68 gewann. Wer ihren Rekord brechen will, bucht bitte rechtzeitig bei Book & Play einen Platz!