< News

24 June 2021

Spielberichte der Herren 60 und 65 des WTHC Sommer 2021

Liebe Mitglieder des WTHC,

I. Herren 60 – Spielklasse II – Gruppe 115

Die WTHC Herren 60 sind verheißungsvoll in die Sommerspielzeit 2021 gestartet.

Aufgrund der hohen Leistungsdichte und nur wenigen Mannschaften in dieser Hamburger Altersklasse, haben unsere Herren 60 in Klasse II in diesem Sommer lediglich 3 Spiele zu absolvieren.

Das erste Spiel wurde denkbar knapp bei Temperaturen um 30 Grad auf der wunderschönen Anlage des TTK Sachsenwald (Schleswig-Holstein) inkl. verdienter Abkühlung im Tonteichbad 5:4 gewonnen. Die Einzel gingen an Jens von Normann (3), Michael Rode (4), Michael Kramer (5) und Andreas Gent (6). Es reichte dann ein Sieg im Doppel für den Gesamtsieg. Dieser ging an Michael Rode und Jens v. Normann im 2. Doppel. Aufgrund des besseren Spielverhältnisses führt der WTHC aktuell die Tabelle in der Klasse II an.

Weiter geht’s für die Herren 60 im einzigen Heimspiel am 14.08. ab 14 Uhr auf der Anlage des WTHC gegen den Farmsener TV (derzeit auf Platz 2) und am 21.08. auswärts gegen die TSG Bergedorf.

II. Herren 65 – Spielklasse III – Gruppe 121

Nach zwei gewonnen Spieltagen führen die Herren 65 des WTHC die Tabelle der Klasse III recht souverän an.

Im ersten Gruppenspiel am 17.06. beim TC Eichenhof in Duvenstedt reichte der Mannschaft um MaFü Michael Rode ein ungefährdetes 5:1 um erst einmal den ersten Tabellenplatz zu übernehmen. Die Einzel gingen allesamt an den WTHC (Maik Lakomy, Jörn Priebe, Michael Rode und Werner Rossmann). Lediglich im Doppel ließen Maik Lakomy und Michael Kramer im ersten Doppel einen Punkt liegen, da sie mehr mit sich selbst, als mit dem Gegner beschäftigt waren. 😂

Im zweiten Gruppenspiel am 24.06. zuhause gegen den Wandsbeker TV konnten die Herren 65 ihre unbestrittene Frühform erneut eindrucksvoll bestätigen. Unsere Herren 65 gewinnen auch ihr 2. Punktspiel gegen starke Wandsbeker verdient 4:2. Das scheinbar deutliche Ergebnis spiegelt dabei nicht ansatzweise den überaus knappen Verlauf der einzelnen Spiele wider. Aber das ist Tennis. Manchmal eben reine Nervensache.

Die Einzel gingen an Michael Kramer (3) und Werner Rossmann (4). Die Doppel wurden von Jörn Priebe/Michael Kramer (1) und Michael Rode/Werner Rossmann (2) gewonnen. Das erste Doppel lag nach dem ersten Satz 3:6 hinten, fand dann aber eindrucksvoll ins Spiel und siegte am Ende 6:2 und 10:4 im CTB.

4:0 Tabellenpunkte und 9:3 Matchpunkte reichen damit vorläufig zur Tabellenspitze. Weiter geht es nach der Sommerpause am 26.08. beim TC Groß Borstel und am 16.09. im zweiten Heimspiel gegen den TC Racket Inn Hamburg auf der Anlage des WTHC.

Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Vielleicht feiern wir dann ja gemeinsam den Aufstieg der Herren 65 in Klasse II.

Mit herzlichen Grüßen Michael Kramer MaFü Herren 60

Bild zum Artikel

Herren 65 v.l.n.r. Michael Rode, Werner Rossmann, Jörn Priebe, Michael Kramer

Bild zum Artikel

Tonteichbad am TTK Sachsenwald in Wohltorf/Sachsenwald

Fotos: © 2021 Michael Kramer