Die Gastro ist vom 4.10 bis 11.10.21 geschlossen.

< News

24 June 2020

Protokoll der Mitgliederversammlung 2020

Der Sitzungsleiter Gerd Leilich begrüßt die 38 Teilnehmer (inkl. Vorstand). Er stellt fest, dass die E-Mail-Einladung am 4. Juni 2020 mit der Tagesordnung rechtzeitig verschickt wurde. Damit ist die Beschlussfähigkeit der Versammlung gegeben.

Der Vorsitzende hält fest, dass die Mitgliederversammlung den Hygiene-Bestimmungen des Senats standhält. Er weist noch einmal auf die entsprechenden Regeln hin.

Die Teilnehmerliste wird vollständig ausgefüllt. Es gibt weder Einwände noch Ergänzungen zur Tagesordnung.

Der Vorstand berichtet zunächst über die Aktivitäten des letzten Jahres

  1. Selbständigkeit der Trainer. Eine Prüfung durch die Rentenversicherung erfolgte ohne Beanstandungen. Das Risiko einer etwaigen Scheinselbständigkeit der Trainer ist für den WTHC damit vom Tisch.
  2. Hallenboden und Anbau. Der Hallenboden wurde im Rahmen der Planung erfolgreich verlegt. Das Projekt Hallenanbau wurde zurückgestellt.

H.-J. Buhre als Kassenprüfer verliest das Prüfungsprotokoll der Kassenprüfer (Buhre und Prang). Sie berichten, dass es keine Beanstandungen gab und schlagen die Entlastung des Vorstands vor. Diese erfolgt ohne Gegenstimmen bei 5 Enthaltungen (der Vorstand).

Gerd Leilich erläutert noch einmal die besonderen Spielbedingungen unter Corona.

Willi Klein erläutert die Abrechnung 2019. Es gibt keine Fragen seitens der Mitglieder.

Im gleichen Zug stellt der die Planung 2020 vor. Zustimmung der Mitglieder erfolgt bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung.

Michael Kramer erklärt seinen vorzeitigen Rücktritt aus dem Vorstand mit Wirkung zum 24.06.2020.

Ferdi Ehrich wird einstimmig als Vorstandmitglied /Sportwart für weitere 3 Jahre bestätigt. Er nimmt die Wahl an.

Lutz Wegerich stellt sich den Mitgliedern vor. Lutz Wegerich stellt sich als

  1. Vorsitzender zur Wahl und wird von den Mitgliedern ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung bestätigt. Er nimmt die Wahl an.

Die Mitglieder Axel Mutscher, Torsten Sigwart, Vincent Meyn, Niels Doering stellen sich kurz persönlich vor. Lutz Wegerich übernimmt die weitere Moderation der MV.

Torsten Sigwart stellt sich als 2. Vorsitzender zur Wahl und wird bestätigt.

Axel Mutscher stellt sich als Schatzmeister zur Wahl und wird bestätigt.

Niels Doering und Vincent Meyn stellen sich als angeschlossene Vorstandsmitglieder zur Wahl und werden bestätigt.

Die Gewählten enthalten sich und nehmen die Wahl dankend an.

Als zweiter Kassenprüfer neben Lothar Prang wird Dr. Jörg Oltrogge ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung gewählt. Auch er nimmt die Wahl an.

Wahl und Ergänzung zum Ältestenrat. Durch Rückzug von Lutz Wegerich aus dem Ältestenrat, schlägt dieser Dirk Borwitzky vor. Dieser nimmt die Wahl an. Der Ältestenrat besteht somit aus Christian lversen, Richard Kröss und Dirk Borwitzky.

Verschiedenes: Conny Kulling bemängelt den Zustand der Sanitärbereiche und bezeichnet diesen als „Sauerei". Lutz Wegerich verweist auf die erneute Übernahme der Reinigung durch Familie Ramm und macht deutlich, dass das gesamte Erscheinungsbild des WTHC nach innen und außen ein zentrales Thema des neuen Vorstands sein wird.

Mitglied und ehemaliger Vorstandsvorsitzender Peter Holk dankt dem Vorstand für seine gute Arbeit, hier insbesondere Dirk Borwitzky.

Die Versammlung endet um 20 Uhr nach kurzer Diskussion über verschiedene Themenstellungen des Vereinsbetriebs.

Hamburg, 24. Juni 2020

Die PDF Version des Protokolls findet ihr hier.